top of page

Erdnuss-Glasnudeln mit Gemüse

Aktualisiert: 8. März

Dieses Gericht wird innerhalb 15 Minuten zubereitet und ist super einfach zuzubereiten! Perfekt, wenn es mal schnell gehen muss.

REISNUDELN MIT ERDNUSSSAUCE & GEMÜSE

Zutaten (2 Portionen)

50g Reisnudeln ungekocht

1 Karotte

120g Gemüse (tiefgefroren)

100g Kichererbsen aus der Dose

1 Stange Frühlingszwiebel


Erdnussauce

40g Erdnussmus

30g Sojasauce

2 Knoblauchzehen

30g Wasser

1TL Sriracha

Saft einer 1/2 Zitrone


Zubereitung:

Die Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen und auf die Seite stellen. Währenddessen das Gemüse schneiden und die Zwiebel fein würfeln. Die Zwiebel in etwas Öl braun anbraten und danach das Gemüse hinzugeben und kurz mit anbraten lassen. Währenddessen alle Zutaten für die Erdnusssauce vermengen und die Glasnudeln abgießen. Zum Schluss komme die Glasnudeln und die Erdnusssauce mit in die Pfanne und wird mit dem Gemüse gut vermixt. Gerne mit Erdnüssen und etwas Frühlingszwiebel garnieren.


Tipp: Wenn man vom Vortag noch normale Nudeln übrig hat, kann man diese statt den Glasnudeln verwenden. So werden die Nudeln verarbeitet, man spart sich einen Schritt und dadurch auch Zeit und nichts landet im Müll. :)

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kürbisbrot

Comments


bottom of page