top of page

Kürbis-Kokos-Suppe mit Erbsen

Die Kokosmilch in der Kürbissuppe macht diese ganz speziell und vollmundig. Probier' es gerne mal aus :)




Zutaten (2-3 Portionen)

420g Hokkaidokürbis

400ml Kokosmilch

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

150g Erbsen gefroren

1/2 TL Muskat

Je 1 Prise Salz und Pfeffer

etwas Zimt

Frische Kräuter (Schnittlauch, Petersilie)


Zubereitung

Die Zwiebel und den Knoblauch grob würfeln und in etwas Öl anbraten. Währenddessen den Kürbis ebenfalls grob würfeln und zu den Zwiebeln hinzufügen. Das Ganze würzen, mit der Kokosmilch aufgießen und solange köcheln, bis der Kürbis weich ist. Dann die Suppe pürieren, die Erbsen hinzufügen und zum Schluss die Kräuter untermengen und alles abschmecken. Lass es dir schmecken!



10 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kürbisbrot

Gefüllter Kürbis

1 Comment


sonnleite
sonnleite
Nov 02, 2023

Werd ich mal probieren 💖

Like
bottom of page