top of page

Banoffee Pancakes

Pancakes gehen doch immer, oder? Dieses Rezept ist kein klassisches Pancake-Rezept, sondern hat einen leichten Twist. Wem der Name Banoffee und Banoffee Torte bekannt ist, wird diese Variante auch lieben!




Zutaten (9 Stück, 2 Portionen)


150g Vollkornmehl

100g pflanzliches Joghurt

20g Chocolate Chips Zartbitter (oder geraspelte Zartbitterschokolade)

1 Prise Bourbonvanille

150g pflanzliche Milch

1TL Backpulver

10g Kokosblütenzucker

1EL Öl zum anbraten


Joghurtschicht:

90g pflanzliches Joghurt

1TL Zitronensaft


1 Banane

13g Zartbitterschokolade

Ahornsirup (optional)


Zubereitung:

Für die Pancakes alle Zutaten miteinander vermengen. Die Pfanne mit etwas Öl bestreichen und darin je ein Esslöffel Teig in die Pfanne geben und die Pancakes ausbraten. Wenn der die Oberfläche Bläschen bildet, kann man den Pancake wenden. Mein Tipp ist es, dass man die Pfanne maximal auf mittlerer Hitze erwärmt, da die Pancakes sonst zu schnell verbrennen! Diesen Schritt wiederholen, bis kein Teig mehr übrig ist.

Das Joghurt und den Zitronensaft miteinander vermengen.

Die Banane in gleich dicke Scheiben schneiden.

Nun abwechselnd den Pancake, die Joghurtmischung und die Bananenscheiben schichten.

Die Schokolade schmelzen und über den Pancakeberg verteilen. Fertig zum Essen!





38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Green Smoothie

Comments


bottom of page